News

:

Hauptversammlung 2024

Leicht verspätet, aber um so herzlicher gratulieren wir zur bestandenen D1 und D2 Prüfung!

  • D1: Salome Karrer, Felix Denzler, Gabriel Traunecker, Elias Burkhart, Ronja Port und Henry Fischer
  • D2: Sophie Eberle

Ebenfalls viel Glück wünschen wir den einstimmig gewählten Vorständen Birgit Schellhorn und Anja Rettinger, die mit Wolfgang Stehle das Vorstandsteam bilden.

Simone Stehle wurde mit der Kassenverwaltung betraut und folgt damit Michaela Grüble nach, die sich nicht mehr zur Wahl gestellt hat.

Einstimmig im Amt bestätigt wurden die Beisitzer Dominic Port, Jochen Wiggenhauser, Amelie Pfeiffer, Stephan Amann, Joshua Amann und Ulrike Grieb und die Kassenprüfer Nicole Reger und Sandra Stehle.

Ehrung bestandene D1/D2 Prüfung 2024
vlnr: Simon Grieb, Lena Grieb, Salome Karrer, Felix Denzler, Gabriel Traunecker, Elias Burkhart, Ronja Port, Henry Fischer, Sophie Eberle

:

Helfer gesucht!

Viele fleißige Hände helfen uns, das Pfingstfest gemeinsam zu stemmen.

Möchtest Du dabei sein und uns unterstützen? Dann melde dich bei Iris Traunecker, Telefon: +49 152 01672544.

Wir freuen uns auf Dich!


:

Schmalegger Pfingstfest 2024

Liebe Musikfreunde,
wir laden Sie recht herzlich ein zum Schmalegger Pfingstfest vom 17. bis 20. Mai 2024 im Festzelt in Neuhagenbach, an der Straße von Ravensburg nach Schmalegg.

Verbringen Sie mit Ihren Freunden und Bekannten ein paar fröhliche und unterhaltsame Stunden in gemütlicher Atmosphäre. Wir erwarten Sie wieder mit einem abwechslungsreichen Programm.

Starten Sie ins lange Wochenende mit einem zünftigen Feierabendhock am Freitag. Fiebern Sie mit am Samstag beim Rasenmäher-Racing und anschließender Party mit Flexisound. Feiern Sie bei der Partynacht mit Allgäuwild am Sonntagabend. Lassen Sie sich an den Feiertagen bei Blasmusik und einem reichhaltigen Mittagstisch von uns verwöhnen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Musikverein Schmalegg e.V.

Plakat Schmalegger Pfingstfest 2024
Plakat Party auf d' Festwies 2024

:

Einladung zur Offenen Probe des MV Schmalegg

Wollten Sie schon immer mal wissen, was bei einer Musikprobe des Musikvereins so alles passiert? Oder ein Musikinstrument mal genauer unter die Lupe nehmen und vielleicht sogar selbst einmal ausprobieren?

Dann kommen Sie doch einfach am Sonntag, den 03. März 2024 von 10:00 bis 12:00 Uhr in den Proberaum des Musikvereins Schmalegg im Untergeschoß der Ringgenburghalle zur Offenen Probe. Hier möchten wir natürlich vor allem unseren Schmalegger Kindern die Möglichkeit bieten, ein bisschen "Kapellenluft" zu schnuppern und den "Sound" auch mal mittendrin zu erleben. Bei Fragen zur Jugendausbildung stehen unsere Jugendleiter Simon und Lena Grieb gerne zur Verfügung.

Der Musikverein Schmalegg freut sich auf einen unterhaltsamen Vormittag mit Ihnen.

Wolfgang Stehle
Musikverein Schmalegg e.V.

Plakat Offene Probe 2024

:

Einladung zur Hauptversammlung

Zur Hauptversammlung des Musikverein Schmalegg am Sonntag, den 25.02.2024 lade ich Sie herzlich ein, und würde mich freuen, Sie in unserem Proberaum begrüßen zu dürfen.

Um 9:30 Uhr findet der Gedenkgottesdienst für unsere Verstorbenen in der Kirche St. Nikolaus in Schmalegg statt. Die Messe wird von unserem Bläserquartett mitgestaltet. Anschließend werden wir um 11:00 Uhr die Hauptversammlung im Proberaum des Musikverein Schmalegg durchführen. Der Raum befindet sich im UG der Ringgenburghalle.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung
  2. Berichte: Vorstand, Schriftführer, Kassier, Jugendleiter
  3. Entlastung der Vorstandschaft
  4. Änderung der Vereinssatzung (* siehe Änderung der Bestimmung)
  5. Wahlen
  6. Wünsche und Anträge

Die Hauptversammlung wird auch in diesem Jahr wieder durch die Musikkapelle musikalisch umrahmt. Anträge zur Versammlung stellen Sie bitte bis 18.02.2024 schriftlich an den Vorsitzenden.

(* Über folgende Änderung unserer Vereinssatzung soll abgestimmt werden:

§ 10 Gesamtvorstand
  1. Der Vorstand besteht aus
    1. dem 1. Vorsitzenden,
    2. dem stellvertretenden Vorsitzenden (2. Vorsitzenden),

Änderung:

a. und b. Mindestens 2 und maximal 4 Vorsitzenden
(Jeder ist alleinvertretungsberechtigt)

Ihr Musikverein Schmalegg e.V.
Wolfgang Stehle
1. Vorstand


:

Rückblick Herbstkonzert 2023

Auch dieses Jahr hatten wir ein wundervolles Jahreskonzert!

Die Ringgenburghalle war bis auf den letzten Platz besetzt. Danke an alle Zuhörerinnen und Zuhörer und Vereine die uns dieses Jahr mit ihrem Kommen unterstützt haben! Wir möchten uns auch von ganzem Herzen bei unserem Dirigenten Vitalii Nekhoroshev bedanken und bei allen Musikerinnen und Musikern. Es hat auch dieses Jahr sehr viel Spaß gemacht und wir haben als Verein wieder gemerkt, was für eine tolle Kameradschaft wir in Schmalegg haben.

Eingebettet ins Konzert war wieder traditionell die Ehrung langjährig aktiver Musikanten. Für 10 Jahre aktives Musizieren erhielten Joshua Amann, Roman Pfeiffer und Timo Port die Ehrennadel in Bronze. Ernst Roos erhielt für 50 Jahre von Heribert Maier, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Blasmusikkreisverbands Ravensburg, die Ehrennadel in Gold mit Diamant und einen Ehrenbrief. Herzlichen Glückwunsch an alle, wir freuen uns auf viele weitere musikalische Jahre mit Euch.

Ein großen Dank möchten wir noch an alle helfenden Hände im Hintergrund aussprechen, ohne Euch könnten wir so ein Konzert nicht auf die Beine stellen!


:

Einladung zum Jugendkapellenkonzert

Liebe Musikfreunde,
zum Konzert der Jugendkapelle und des Jugendvororchesters am 09.12.2023 um 19:30 Uhr in der Festhalle in Horgenzell laden wir Sie recht herzlich ein.

Ihr Musikverein Schmalegg e.V.

Plakat Jugendkapellenkonzert 2023

:

Nachruf: Hugo Heilig

Mit großer Trauer gedenken wir unserem langjährigen Ehrenmitglied
Hugo Heilig
der am Sonntag, 15.10.2023 verstarb.

Hugo war von 1951 bis 1996 aktives Mitglied und später Ehrenmitglied der Musikkapelle Schmalegg. Auch nach seiner aktiven Zeit dem Verein immer freundschaftlich verbunden.

Mit Hugo verlieren wir einen langjährigen Musikkameraden.

Wir bedanken uns für sein Wirken und seine 45 jährige aktive Zeit im Musikverein und werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Musikverein Schmalegg
Musikkameraden und Vorstandschaft


:

Einladung zum Herbstkonzert

Liebe Musikfreunde,
nach kurzer aber intensiver Probenarbeit laden wir Sie recht herzlich ein zu unserem diesjährigen Herbstkonzert am 25.11.2023, um 19:30 Uhr.

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Konzert in der Ringgenburghalle auch in diesem Jahr wieder besuchen. Unser Dirigent Vitalii Nekhoroshev hat mit der Musikkapelle ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt. Auch für Ihr leibliches Wohl wird bestens gesorgt.

Wir freuen uns mit Ihnen auf einen gemütlichen Abend bei konzertanter Blasmusik.

Ihr Musikverein Schmalegg e.V.

Plakat Herbstkonzert 2023

:

Keine weitere Headbanger Night

Hallo Freunde,
bei der letzten Vereinssitzung haben wir beschlossen dass wir keine weitere Headbanger Night veranstalten werden.

Wir bedanken uns bei euch für die letzten 8 Veranstaltungen und für die geilen Abende die wir zusammen hatten. Es waren tolle Partys, tolle Besucher und geile Bands die wir zu Gast hatten und daran erinnern wir uns gerne zurück.

Auf die Frage nach dem warum wollen wir gar nicht näher eingehen. Es geht um Aufwand, Risiko, Finanzen und Zukunft. Man darf nicht außer Acht lassen, dass dies alles ehrenamtlich und neben dem eigentlichen Arbeits- und Privatleben läuft.

Bleibt der Szene und der Musik treu und macht’s gut.
Euer Headbanger-Night Team


:

Schrottsammlung in Schmalegg

Der Musikverein Schmalegg führt am Samstag, dem 28.10.2023 im gesamten Ortsgebiet und allen Außenbezirken die jährliche Schrottsammlung durch. Die Sammlung beginnt ab 8:30 Uhr und wir werden das Material bei Ihnen direkt abholen. Stellen Sie den Schrott bitte gut sichtbar an den Straßenrand.

Da in den letzten Jahren immer wieder früh morgens schon andere "Sammler" unterwegs waren, bitten wir Sie, Ihren Schrott am besten erst morgens rauszustellen, dann kommt das Material auch dem Musikverein zugute.

Wir sammeln alle Arten von Schrott wie z.B.: alte Fahrräder, Dosen, Waschmaschinen, Trockner, Gussbadewannen, Heizkörper, Bleche, Dachrinnen, Kabel, Haushaltsschott, Rohre, Stahlträger, Baustahl, Motoren und jegliche Art von Alt- und Edelmetallen. Unsere Sammelstelle für Ihre Anlieferung befindet sich in diesem Jahr im Kübler bei der Firma Deifel. Für die Anmeldung von größeren Mengen wenden Sie sich bitte an Herbert Buchele.

Kühl- und Gefriergeräte, Felgen mit Reifen, Gasflaschen, Ölfässer, Gebinde mit Restmengen und Ölradiatoren dürfen wir leider nicht mitnehmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Wolfgang Stehle
MV Schmalegg

Schrott

:

…wieder unterwegs!

Wie immer freuen wir uns ganz besonders auf unsere Schmalegger Fans.

Euer
Musikverein Schmalegg e.V.


:

MV Schmalegg — wieder unterwegs

Liebe Musikfreunde,

Wie immer freuen wir uns ganz besonders auf unsere Schmalegger Fans.

Euer
Musikverein Schmalegg e.V.


:

Nachlese Pfingstfest 2023 des Musikverein Schmalegg

Ausnahmezustand in Schmalegg: Alle „rennen“ zum Schmalegger Pfingstfest und die Vorfreude darauf ist riesig! Vielen Dank an unsere Jungmusikanten für das gelungene Video im Hinblick auf unser Festwochenende.

Bei schönstem Wetter starteten wir am Freitag unseren Feierabendhock, der zunächst durch eine kleine Besetzung des MV Schmalegg musikalisch umrahmt wurde. Anschließend sorgten unsere Musikfreunde aus Menzenschwand im Schwarzwald für gute Stimmung im Zelt.

Am Samstag veranstaltete der Musikverein gemeinsam mit dem Funkenbauverein das 11. Rasenmäher-Racing. Durch die hervorragende Organisation des jungen Vorstandsteams des Funkenbauverein Schmalegg wurde das Rennen wieder ein voller Erfolg! Die ersten drei Platzierungen waren wie folgt:

  1. Platz: Geröllheimer-Team aus Ankenreute; Fahrer: Manuel Reißle, Frank Rilling
  2. Platz: Rasenrowdies 2 aus Ringgenweiler; Fahrer: Alexander Köder, Markus Vollmer
  3. Platz: Rasenrowdies 1 aus Horgenzell; Fahrer: Daniel von Bank, Daniel Köberle

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an alle 16 Mannschaften. Vielen Dank an Herrn Oliver Spieß für die Moderation während des gesamten Rennens sowie an unsere Ortsvorsteherin Frau Laura Ungemach für die Unterstützung während der Siegerehrung. Der Pfingstsonntag begann mit einem geselligen Frühschoppen, umrahmt von der Musikkapelle Gornhofen. Das gute Essen lockte wieder viele Besucher in unser Festzelt – Vielen Dank an dieser Stelle für den vorbildlich geführten Essensstand, unserem Salatteam sowie allen Kuchenspendern. Am Sonntagabend fand die 8. Headbanger Night statt. Die Vorgruppen Skeleton Pit und Gloryful brachten die Besucher in Stimmung für die Hauptgruppe The New Roses, die ab 23:30 Uhr das Zelt rockte. Herzlichen Dank an Jochen Wiggenhauser, der das ganze Jahr über viel Zeit in diesen Abend investiert. Durch den großen Einsatz unseres Seniorenteams, die jeden Morgen das Zelt und den Festplatz wieder festtauglich machten, konnte am Pfingstmontag der ökumenische Zeltgottesdienst stattfinden. Wir bedanken uns bei Frau Geiger, Herrn Ellinger und dem Quartett unter der Leitung von Ewald Eberle für die feierliche und musikalische Umrahmung.

Im Anschluss sorgte der Musikverein Hasenweiler für einen sehr unterhaltsamen Frühschoppen.

Danke an unsere Jugendkapelle "Die Vier" für das gelungene Nachmittagskonzert und den Organisatoren unseres parallel stattfindenden Kindernachmittags. Zum Abschluss unseres Pfingstfests 2023 begeisterten die Schlossbühl-Musikanten mit bunt gemischten Melodien und wunderbarem Gesang unsere Besucher.

Liebe Gäste, vielen Dank für Ihre Unterstützung sowie allen Helfern und Gönnern unseres Fests! Wir bedanken uns beim Funkenbauverein für die gute Zusammenarbeit, den Rennfahrern und allen Musikkapellen, sowie bei unseren Feuerwehrkameraden, Bauhof- und Rathausmitarbeitern in Schmalegg.

Außerdem danken wir der Metzgerei Buchmann und der Brauerei Walder, die unser Pfingstfest in diesem Umfang ermöglichen.

Herzlichen Dank an die Familien Rehaag, Renn, Port und Burkhart, die uns ihre Flächen für den Festplatz und die Parkplätze zur Verfügung stellen.

Des Weiteren bedanken wir uns bei:

sowie den zahlreichen Sponsoren für das Rasenmäher-Racing und allen Schmalegger Firmen, die uns finanziell oder technisch unterstützt haben. Unser diesjähriges Pfingstfest hat wieder einmal bewiesen, dass wir in Schmalegg stolz auf unsere Gemeinschaft sein können. Nur mit vielen helfenden Händen auch außerhalb des Vereins, ist ein Fest in dieser Größenordnung möglich. Wir freuen uns jetzt schon auf Pfingsten 2024!

Die Vorstände: Birgit Schellhorn, Wolfgang Stehle & Anja Rettinger
Musikverein Schmalegg e.V.


:

Helferfest

Alle Helfer und alle, die uns am Fest unterstützt haben, laden wir am Sonntag, den 18.06.2023 ab 10:30 Uhr zu unserem Helferfest hinter der Ringgenburghalle in Schmalegg ein.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an diesem Tag bei uns bewirten können.

Die Vorstände: Birgit Schellhorn, Wolfgang Stehle & Anja Rettinger
Musikverein Schmalegg e.V.